Accessibility

Font size

Filters

Highlight

Colour

Zoom

Die Königskapelle


Drinnen, unter den Farben verschiedener britischer Regimente, liegen die Überreste der Frau des spanischen Gouverneurs von 1648 zusammen mit denen der britischen Gouverneure O'Hara und Campbell, die jeweils 1802 und 1813 begraben wurden. Diese Kapelle ist eine Oase der Ruhe gleich neben der hektischen Main Street und für die Öffentlichkeit zugänglich. Zu Beginn, im Jahr 1532, war diese eine römisch-katholische Kapelle der Franziskanermönche. Das Datum von 1560 am Eingang bezieht sich wahrscheinlich auf die großen Renovierungsarbeiten und den neuen Glockenturm, der nach einem Piratenüberfall 1540 gebaut wurde.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mon-Son
09:00 - 17:00

Entdecken andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung